Readspeaker Menü

Lehre am Institut für Technische Chemie und Umweltchemie

Bitte beachten !

Die Praktika der Technischen Chemie und Umweltchemie sind in einzelne Versuche eingeteilt, die von den Studierenden absolviert werden müssen. Um das Praktikum beginnen zu dürfen, muss jede/r Studierende eine Arbeitsschutzunterweisung erhalten haben.

Die Versuche werden in 2er-Gruppen (Ausnahme 3er-Gruppe) durchgeführt. Die Anleitungen und die jeweiligen Assistenten mit Kontaktdaten finden Sie unter den entsprechenden Modulen auf dieser Seite.

Lesen Sie die Anleitung in Vorbereitung auf das Antestat und den Versuch. Bitte vereinbaren Sie mit dem entsprechenden Assistenten/Assistentin einen Termin für das Antestat und die Versuchsdurchführung und bringen Sie an dem entsprechenden Tag Kittel und Schutzbrille mit.

Vor Versuchsbeginn wird ein 5-10-minütiges Antestat durchgeführt, welches prüfen soll, ob Sie den Versuchsinhalt verstanden haben und den Versuch sicher durchführen können. Hinweise dazu finden Sie im Abschnitt Antestat der Versuchsanleitung. Bei ungenügender Leistung können Sie den Versuch nicht antreten.

Nach Versuchsdurchführung haben Sie 14 Tage Zeit (sonst: nicht bestanden) das von allen beteiligten Studierenden unterschriebene Protokoll ausschließlich per Mail (Uni-Mailadresse verwenden) im pdf-Format an den/die jeweilige(n) Assistenten/Assistentin zu senden.

Der/Die Assistent/Assistentin wird Ihnen nach Erhalt des Protokolls innerhalb von 14 Tagen das Protokoll mit Hinweisen zurücksenden und einen Termin für das abschließende Testat (spätestens 21 Tage nach Protokollabgabe) vereinbaren. Das abschließende Testat umfasst ca. 30 - 60 min und bezieht sich auf den Versuchsinhalt und das Protokoll.

Die Notenbildung der Einzelversuche erfolgt zu 50% auf das Protokoll und zu 50% auf das abschließende Testat. Die Noten werden Ihnen mitgeteilt und an den Praktikumsleiter weitergeleitet.

Einen Leitfaden zur Protokollerstellung sowie die Bewertungskriterien und deren Gewichtung für die Protokolle und Testate finden Sie nachfolgend.


Kurzleitfaden zur Protokollerstellung // Bewertung von Protokollen // Bewertung von Testaten

Praktikumsangebote Bachelor Chemie

Praktikumsleiter und Hauptansprechpartner: Dr. Patrick Bräutigam -

Bachelor Chemie - BC

Modul BC 6.2 - Praktikum Technische Chemie I - Bachelorstudium Chemie SoSe 2018

         

Versuch

Assistent

Büro

Email

 
Heterogene Katalyse
MSc Geisler / MSc Yang
ITUC 111 / CEEC 008


Wirbelschicht MSc Gerlach / MSc Raufeisen
ITUC 205 / CEEC 301


Mikromischer MSc Kutschin / MSc Mahmoud
ITUC 207 / ITUC 204

 
Fuel Cell I MSc Goktas / Dr. Huang
CEEC 001 / ITUC 206
 
 
         











































Praktikumsangebote Master Chemie

Praktikumsleiter und Hauptansprechpartner: Dr. Patrick Bräutigam -

Master Chemie - MC

MC 2.1.7 Praktikum Energiesysteme : Materialien und Design im Masterstudium Chemie SoSe 2018

       

Versuch

Assistent

Labor

Kontaktdaten


Fuel Cell II
MSc Medenbach
CEEC 004


Capacitor MSc Escher
CEEC 008


Battery MSc Brehm
CEEC 001

Redox flow
MSc Aggunda Lingamurthy
CEEC 001

       

Praktikumsangebote Master Chemie, Energie und Umwelt

Praktikumsleiter und Hauptansprechpartner: Dr. Patrick Bräutigam -

Master Chemie, Energie und Umwelt - MCEU

MCEU 2.2 - Praktikum Technische Umweltchemie - Masterstudium Chemie, Energie und Umwelt SoSe 2018

         

Versuche

Assistent

Büro

Email

 
Aquasonolyse MSc Deggelmann
CEEC 301

 
UV Oxidation
MSc Paustian
CEEC 301
 
KW Oxidation
MSc Stettner
ITUC 206

 
         

MCEU 1.3 - Praktikum Elektrochemie - Masterstudium Chemie, Energie und Umwelt WiSe 2017 / 2018

Versuche

Assistent

Labor

Email

Fuel Cell II
MSc Medenbach
CEEC 001

 
Capacitor
MSc Escher
CEEC 008

 
Battery MSc Aggunda / MSc Brehm
CEEC 001


Redox Flow
Dr. Palaniselvam
CEEC 008


         







Vorlesung Rechtskunde