Readspeaker Menü

Angebote für Schulklassen

Save the Date: MINT-Festival Jena 2018

Save the Date: MINT-Festival Jena im September 2018
  für alle Altersgruppen
Vom 11.-13. September 2018 veranstaltet die Universität Jena gemeinsam mit Partnern ein Wissenschaftsfestival rund um die MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Geplant sind Mitmach-Experimente, spannende Vorträge, Workshops, Wettbewerbe, Show und Unterhaltung für Schüler vom Grundschulalter bis zur Oberstufe.
>> Weitere Infos zum MINT-Festival Jena


Rent-a-Prof(i)

Rent a prof
  für 10.-13. Klasse, einige Vortragsthemen auch für jüngere Schüler
Wissenschaft zum Anfassen: Professoren und Mitarbeiter der Chemisch-Geowissenschafltichen Fakultät kommen in die Schule und halten schülergerechte Vorträge zu naturwissenschaftlichen Themen. Das Angebot ist geeignet vor allem für den Chemie- und Geographieunterricht, z.T. auch für den Biologie- und Physikunterricht.
>> Infos und Anmeldung


Schülerlabor Chemie

Schüler experimentieren im Schülerlabor Chemie der AG Chemiedidaktik.
  für alle Altersgruppen
Schülergruppen experimentieren unter Anleitung und mithilfe von Arbeitsmaterialien in den Laboren der Arbeitsgruppe Chemiedidaktik zu Themen des Chemieunterrichts. Mögliche Themen sind zum Beispiel Haushaltsreiniger, Titration sowie Duft- und Aromastoffe.
>> Infos und Anmeldung


Projekttag Biogeowissenschaften

Projekttag Biogeowissenschaften: Schüler bearbeiten praxisnah die aktuelle Fragestellung Phosphat in der Umwelt. Foto: Christoph Worsch
  für 10.-13. Klasse
Schüler lernen praxisnah am Beispiel "Phosphat in der Umwelt" die interdisziplinäre Arbeit der Biogeowissenschaften kennen. Der Projekttag eignet sich für den Biologie-, Chemie- oder Geographieunterricht sowie für fächerübergreifende Schulprojekte
>> Infos und Anmeldung (Link öffnet Webseite unsere Partners witelo e.V.)


Mineralogische Sammlung - Ausstellungen, Führungen und Workshops

Die Mineralogische Sammlung der FSU Jena präsentiert Mienrale, Gesteine, Meteorite und Tektite. Foto: Jan-Peter Kasper
  für alle Altersgruppen
Die Mineralogische Sammlung Jena ist eine der ältesten und größten Universitätssammlungen in Deutschland. Ein Besuch der Dauer- oder Sonderausstellung ist eine Reise in die Erdgeschichte und die Welt der Minerale und Gesteine. Führungen für Schüler und Schülergruppen sind auf Anfrage möglich, die Themen können auf Lehrplaninhalte abgestimmt werden. In den Schulferien gibt es zudem Ferien-Workshops.
>> Webseite der Mineralogischen Sammlung


Schnupperstudium

Studierende sitzen im Hörsaal. Foto: Christoph Worsch
  empfohlen für 10.-13. Klasse
Schüler besuchen individuell oder mit der Schulklasse eine Vorlesung. So erfahren die Schüler hautnah, wie eine Vorlesung abläuft und wie es sich anfühlt, Student zu sein. Zur Wahl stehen Veranstaltungen aus sämtlichen Studiengängen der Universität Jena.
>> Infos und Anmeldung


Mit der Schulklasse an die Uni

Schüler schauen einem Glasbläser am Institut für Anorganische und Analytische Chemie der FSU Jena über die Schulter. Foto: Christoph Worsch
  für 10.-13. Klasse
Auf Anfrage können Schulklassen unsere Fakultät bzw. einzelne Institute für einen oder einen halben Tag besuchen. Möglich sind z. B. Campus- und Institutsführungen, Vorträge zu einzelnen Studiengängen oder allgemein zum Studium an der FSU Jena sowie der Besuch einer Vorlesung. Wir stellen Ihnen ein individuelles Programm zusammen oder vermitteln geeignete Ansprechpartner.

Kontakt:
Dekanat der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät
Claudia Hilbert (E-Mail: , Tel.: 03641 948005) oder
Carolin Thiel (E-Mail: , Tel.: 03641 948035)


Seitenanfang