Readspeaker Menü

Biogeowissenschaften (B.Sc.)

Studieninhalte

Der Studiengang ist als naturwissenschaftlicher Umweltstudiengang konzipiert. Sie erwerben theoretische und praktische Kompetenzen in den naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern Mathematik und Physik gekoppelt mit einer vertieften Ausbildung in Chemie.

Aufbauend darauf werden umfangreiche Inhalte aus den Geowissenschaften (z. B. Hydrogeologie, Bodenkunde, Umweltgeochemie) und Biowissenschaften (z. B. Limnologie, Mikrobiologie, Ökologie) in Theorie und Praxis vermittelt. Im 5. Semester gibt es ein vielfältiges Angebot an Wahlpflichtmodulen, die Sie je nach Interessenslage belegen können. Datunter sind auch berufspraktische Module an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, die durch eine entsprechende Kooperationsvereinbarung den Studierenden der Biogeowissenschaften offen stehen. Das 5. Semester eigent sich zudem für einen Auslandsaufenthalt.

Abgeschlossen wird das Studium mit einem Projektmodul und mit der Bachelorarbeit. In der Anfangsphase des Studiums ermöglicht ein Vorkurs Mathematik eine Niveauangleichung der Vorkenntnisse.

Der Studiengang ist an zwei Fakultäten angesiedelt: an der Chemisch-Geowissenschaftlichen und an der Fakultät für Biowissenschaften. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

>> Studienablauf
>> Modulkatalog mit den Beschreibungen aller Module

                                   
"Der Studiengang Biogeowissenschaften wurde in Jena geboren und ich war eine der Ersten, die dieses Studium beginnen konnte. Der Reiz lag und liegt für mich eindeutig in der innovativen Idee, verschiedene Fachrichtungen zu verbinden."
Dr. Franziska Mosebach, Absolventin

Alle Bewertungen lesen
Bewertungen unserer Studierenden auf StudyCheck.de
 
Titelbild des Faltblattes B.Sc. Biogeowissenschaften
Flyer zum Studiengang als PDF-Download


Logo des Online-Studiencheck der Universität Jena
Online-Studiencheck: Interviews mit Studierenden und Lehrenden und mehr

YouTube-logo-full_color
Online-Vortrag zum Studiengang bei YouTube


Berufsperspektiven

Dank der breiten naturwissenschaftlichen Ausbildung gekoppelt mit einer fachlichen Spezialisierung in umweltrelevanten Gebieten der Bio- und Geowissenschaften sind die Absolventen ausgesprochen attraktiv für Tätigkeiten mit interdisziplinären Fragestellungen, z. B. in den Bereichen Umweltmanagement, Altlastensanierung, Abfallwirtschaft und Naturschutz.

>> Absolventenporträts Biogeowissenschaften (Link öffnet externe Webseite zum Studiengang

 

Bewerbung

Der Studiengang beginnt jeweils zum Wintersemester und ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung ist online möglich über das Studiengangsportal der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

>> Infos zu Bewerbung und Einschreibung im Studiengangsportal der FSU Jena

 

Erfahrungsberichte

Ausführliche Porträts von Studierenden und Dozenten finden Sie regelmäßig in unserem kostenlosen Chem-Geo-Newsletter für Schüler und Studieninteressierte. Im Online-Studiencheck gibt es zudem Video-Interviews und einen Fotorundgang. Außerdem können Sie dort in einem Selbstest überprüfen, ob Ihre Erwartungen an das Studium mit den Erfahrungen der Studierenden und Dozenten übereinstimmen. Weitere Erfahrungsberichte unserer Studierenden finden Sie auf dem Portal StudyCheck.de.

>> Chem-Geo-Newsletter - Anmeldung und vergangene Ausgaben
>> Online-Studiencheck Biogeowissenschaften mit Interviews, Fotorundgang und Selbsttest

 

Weitere Informationen

 

Studienfachberatung

Studienfachberater Dr. Dirk Merten im Gelände (Foto: privat)


Dr. Dirk Merten
Telefon: +49 3641 948616
Fax: +49 3641 948
E-Mail:

>> Weitere Ansprechpartner


Seitenanfang