Readspeaker Menü

Geographie (B.Sc.)

Neuer attraktiver Studiengang ab Wintersemester 2018/19


Studieninhalte

Die Geographie erforscht u. a. die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels, Naturgefahren wie Lawinen und Hochwasser und die Folgen der Globalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Charakter der Geographie als "Brückenfach" zwischen Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften findet sich auch im Aufbau des Studiums wieder. Das Studium besteht aus:
  • Fachstudium: Hier erlernen Sie theoretische und praktische Kompetenzen in den Teilgebieten der Geographie.
  • Methodenausbildung: Module, in denen Sie wesentliche geographische Arbeitsmethoden erlenen, zum Beispiel Kartographie und Statistik.
  • fächerübergreifendes Kontextstudium: Hier belegen Sie Veranstaltungen aus verwandten Disziplinen und Sie erwerben damit die Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten.

Die ersten beiden Semester vermitteln die notwendigen Fachgrundlagen und Sie erlernen wesentliche geographische Arbeitsmethoden. Ab dem dritten Semester (Orientierungssemester) stehen Ihnen mehrere Optionen offen: Sie können sich entweder auf einen geographischen Teilbereich spezialisieren. Alternativ ist eine Ausbildung über die gesamte Breite des Faches möglich. Wenn Sie sich für eine Spezialisierung entscheiden, stehen Ihnen drei Vertiefungsrichtungen zur Wahl:
  • Physische Geographie und Bodenkunde
  • Wirtschaft und Raum
  • Geoinformatik und Fernerkundung.

Das Fachstudium wird ab dem dritten Semester durch das fächerübergreifende Kontextstudium ergänzt. Hier können Sie Module fachverwandter Disziplinen belegen, wie z. B. aus Geologie, Ökologie, Informatik und Betriebswirtschaftslehre. Abschließend folgen ein berufsorientiertes Praktikum und die Bachelorarbeit. Das sechste Semester bietet Ihnen zudem genügend Freiraum für einen Auslandsaufenthalt.

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

Eine Besonderheit des Geographie-Studiums in Jena ist das große Lehrangebot in den Bereichen Geoinformatik und Fernerkundung bereits vom ersten Semester an. Zum Studium gehören zudem viele Labor- und Geländepraktika sowie Exkursionen ins In- und Ausland. Auch bietet die Umgebung Jenas viele geographisch interessante Ziele.

>> Übersicht Studienablauf (gültig ab Wintersemester 2018/19)
>> Modulkatalog (gültig ab Wintersemester 2018/19)
>> Prüfungsordnung (gültig ab Wintersemester 2018/19)
>> Studienordnung (gültig ab Wintersemester 2018/19)

Modulkatalog und Musterstudienplan bis Studienjahr 2017/18 siehe Friedolin.
>> Äquivalenztabelle für Studierende, die nicht nach der neuen Orndung von 2018 studieren


                                   
"Das Einzigartige an meinem Geographie-Studium in Jena ist, dass mir neben einem interessanten und vielfältigen Studium auch eine Stadt mit Wohlfühlfaktor und unverwechselbarem Studentenleben geboten wird."
Wendy Krönert, Studentin

Faltblatt_BSc_Geographie_Bild
Flyer Geographie B.Sc.

 


Geographie-Student Marc-André berichtet im Interview über seine Erfahrungen im Geographie-Studium (Screenshot)
Online-Studiencheck: Interviews mit Studierenden und Lehrenden und mehr


 


Berufsperspektiven

So vielfältig wie das Studium, so vielfältig sind auch die beruflichen Möglichkeiten: Geographen arbeiten zum Beispiel im Umwelt- und Naturschutz, bei Unternehmensberatungen, in der Raumplanung, in der Immobilienwirtschaft, im Tourismus, in der Forstwirtschaft und bei Energieunternehmen. Ihre Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken macht sie unerlässlich für die Beantwortung aktueller gesellschaftsrelevanter Herausforderungen. Welchen beruflichen Weg unsere Absolventen eingeschlagen haben, erfahren Sie in den Absolventenporträts:

>> Absolventenporträts Geographie

 

Bewerbung

Der Studiengang beginnt jeweils zum Wintersemester und ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung ist online möglich über das Studiengangsportal der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

>> Infos zu Bewerbung und Einschreibung im Studiengangsportal der FSU Jena

 

Erfahrungsberichte

Ausführliche Porträts von Studierenden und Dozenten finden Sie regelmäßig in unserem kostenlosen Chem-Geo-Newsletter für Schüler und Studieninteressierte. Im Online-Studiencheck gibt es zudem Video-Interviews und einen Fotorundgang. Außerdem können Sie dort in einem Selbstest überprüfen, ob Ihre Erwartungen an das Studium mit den Erfahrungen der Studierenden und Dozenten übereinstimmen. Weitere Erfahrungsberichte unserer Studierenden finden Sie auf dem Portal StudyCheck.de.

>> Chem-Geo-Newsletter - Anmeldung und vergangene Ausgaben
>> Online-Studiencheck Geographie mit Interviews, Fotorundgang und Selbsttest

 

Weitere Informationen

 

Studienfachberatung

Porträt von PD Dr. Jussi Baade (Foto: Privat)

   PD Dr. Jussi Baade
   Telefon: +49 3641 948803
   Fax: +49 3641 948812
   E-Mail:

   >> Weitere Ansprechpartner
 
 

Seitenanfang