Readspeaker Menü

Geowissenschaften (B.Sc.)

Studieninhalte

Das Studium vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse
  • in Chemie, Mathematik und Physik,
  • in den grundlegenden geowissenschaftlichen Teildisziplinen, insbesondere Geologie, Geophysik und Mineralogie sowie
  • in geowissenschaftlichen Arbeitsmethoden im Labor und Gelände.
Der Studienablauf ist dabei sehr flexibel, denn es gibt eine große Auswahl an Wahlpflichtmodulen. Diese ermöglichen Ihnen, sich entweder fächerübergreifend ausbilden zu lassen oder sich auf eine der drei Vertiefungsrichtungen Geologie, Geophysik oder Mineralogie zu konzentrieren. Dank einer entsprechenden Kooperationsvereinbarung stehen Ihnen auch ausgewählte berufspraktische Module an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena offen.

Im 5. Semester ist ein Auslandssemester möglich, ohne dass sich die Studienzeit verlängert. Abgeschlossen wird das Studium mit einem Projektmodul und mit der Bachelorarbeit. Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester.

>> Beispiele für den Studienablauf je nach Vertiefungsrichtung (Link öffnet externe Webseite zum Studiengang)
>> Übersicht aller angebotenen Module
>> Modulkatalog mit den Beschreibungen aller Module

                                   
"Ich habe mich für diesen B.Sc.-Studiengang entschieden, weil mich die Interaktion zwischen den Teilbereichen Geologie, Mineralogie und Geophysik interessierte. Außerdem bietet Jena eine hohe Qualität in theoretischer und geländebasierter Ausbildung."
Lukas Gander, Student
  
Titelbild des Faltblattes B.Sc. Geowissenschaften
Flyer zum Studiengang als PDF-Download


Studentin Maria berichtet im Interview von ihren Erfahrungen mit dem Studium der Geowissenschaften
Online-Studiencheck: Interviews mit Studierenden und Lehrenden und mehr


 


Berufsperspektiven

Geowissenschaftler zeichnen sich durch breite naturwissenschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten aus. Daher finden sie nach dem Studium vielfältige berufliche Einsatzmöglichkeiten auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt, z. B. in der Werkstoffindustrie, in Rohstoffunternehmen, Ingenieurbüros oder Umwelt-, Berg-, Wasserwirtschafts- und Stadtplanungsämtern.

 

Bewerbung

Der Studiengang beginnt sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester und ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung ist online möglich über das Studiengangsportal der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

>> Infos zu Bewerbung und Einschreibung im Studiengangsportal der FSU Jena

 

Erfahrungsberichte

Ausführliche Porträts von Studierenden und Dozenten finden Sie regelmäßig in unserem kostenlosen Chem-Geo-Newsletter für Schüler und Studieninteressierte. Im Online-Studiencheck gibt es zudem Video-Interviews und einen Fotorundgang. Außerdem können Sie dort in einem Selbstest überprüfen, ob Ihre Erwartungen an das Studium mit den Erfahrungen der Studierenden und Dozenten übereinstimmen. Weitere Erfahrungsberichte unserer Studierenden finden Sie auf dem Portal StudyCheck.de.

>> Chem-Geo-Newsletter - Anmeldung und vergangene Ausgaben
>> Online-Studiencheck Geowissenschaften mit Interviews, Fotorundgang und Selbsttest
>> Bewertungen unserer Studierenden bei StudyCheck


 

Weitere Informationen

 

Studienfachberatung

Porträt von Prof. Dr. Christoph Heubeck (Foto: A. Günther/FSU)


Geologie: Prof. Dr. Christoph Heubeck
Telefon: +49 3641 948620
Fax: +49 3641 948622
E-Mail:

  Porträt von Prof. Dr. Nina Kukowski (Foto: A. Günther/FSU)


Geophysik: Prof. Dr. Nina Kukowski
Telefon: +49 3641 948680
Fax: +49 3641 948662
E-Mail:

Porträt von Dr. Birgit Kreher-Hartmann (Foto: J.-P: Kasper/FSU)


Mineralogie: Dr. Birgit Kreher-Hartmann
Telefon: +49 3641 948714
Fax: +49 3641 948714
E-Mail:

>> Weitere Ansprechpartner


Seitenanfang