Bibliothek

Vorbereitungsmodul

Modul 803
Bibliothek
Foto: Jan-Peter Kasper
Information

Im Vorbereitungsmodul bereiten die Studierenden und die Dozenten gemeinsam die mündliche Staatsexamensprüfung vor. Dabei werden ausgewählte Inhalte des Studiums wiederholt und mit Hilfe der Fachliteratur vertieft. Typische Inhaltsfelder sind dabei:

  1. Basiskonzepte im Chemieunterricht
  2. Schülervorstellungen/ Präkonzepte/ Fehlvorstellungen
  3. Sprachsensibler Fachunterricht
  4. Aufgabenkultur und Lernhilfen
  5. Kooperatives Lernen im Chemieunterricht

Prüfungsleistung

 Mündliche Prüfung (30 min)

Seminarergebnisse

Im Sommersemester 2018 wurde im Vorbereitungsmodul ein zusätzlicher Schwerpunkt auf inklusiven Chemieunterricht gelegt. In einer gemeinsamen Arbeitsphase wurde eine Differenzierungsmatrix zum Thema Säuren und Basen erstellt.

Hier [pdf 4MB] können Sie die Matrix downloaden.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang