Jena Summer School 2021

24 Schülerinnen und Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums besuchen ein neues Format des Schülerlabors Chemie der Universität Jena zu aktuellen Forschungsthemen der Chemie.

Meldung vom: 08. Oktober 2021, 10:27 Uhr

Im Schülerlabor Chemie wurde erstmalig ein neues Kursangebot durchgeführt. Die von Björn Bartram entwickelte zweitägige Summer School zum Thema Nanotechnologie fand am 20. und 21. September 2021 statt. Zu Gast waren wie in den vergangenen Jahren erneut StD Frank Baier und StR Eva Zink vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Schweinfurt. Die 24 Schülerinnen und Schüler aus mehreren Klassen(Stufen) führten zahlreiche Experimente im Bereich der Nanotechnologie, Nanomedizin und Photokatalyse durch.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang