Unterricht im Labor

Biogeowissenschaften – Das Beste aus zwei Welten?

Fragerunde mit Studierenden und dem Studienfachberater und Kurzvorträge zum Studiengang
Unterricht im Labor
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)
Beginn
26. Mai 2021, 15:00 Uhr
Ende
26. Mai 2021, 18:00 Uhr
Veranstaltungsart
Veranstaltung für Schüler/innen
Veranstalter
Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja

Kurzvorträge

15:00 Uhr: Prof. Dr. Thorsten Schäfer: „Der tiefe unterirdische Raum und die Mikrobiologie“

16:00 Uhr: Dr. Daniel Mirgorodsky: „Angewandte Biologische Sanierung - Bergbau, Bäume, Bakterien"

17:00 Uhr: Dr. Dirk Merten: „Biogeowissenschaften - Das Beste aus zwei Welten?"

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang