Hände halten Sprechblasen in die Höhe

ERC Consolidator Grants. Briefing für Natur- und Lebenswissenschaftler:innen

Online-Veranstaltung
Hände halten Sprechblasen in die Höhe
Foto: melita/stock.adobe.com
Beginn
03. Februar 2022, 13:00 Uhr
Ende
03. Februar 2022, 15:00 Uhr
Veranstaltungsarten
Sonstiges
Vortrag
Ort
Veranstaltungssprache
Deutsch
Veranstaltungswebseite
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja

Im Rahmen des ERC-Briefings erhalten Natur- und Lebenswissenschaftler:innen, die einen ERC Consolidator Grant Antrag planen, wichtige Hinweise für die Antragstellung. Sie haben die Möglichkeit sich und ihre Projektidee kurz vorzustellen und diese in Bezug zur Passfähigkeit und Darstellung im ERC-Programm mit Expert:innen und anderen Antragsteller:innen zu diskutieren. Weiterhin gibt es wichtige Hinweise zur Begutachtungsverfahren im Programm durch einen erfahrenen Gutachter.

Administrator
Dr. Mareile Hillevi Knees

Zielgruppe
wissenschaftliche/r Beschäftigte/r

Weitere Informationen
Die Veranstaltung findet nach Rücksprache statt. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an mareile.knees@uni-jena.de


Noch ein Hinweis:
Wir beobachten die Lage rund um die Verbreitung des Coronavirus aufmerksam und nehmen die Situation sehr ernst. Wir halten uns an die offiziellen Empfehlungen des Bundes und der Universität und informieren Sie frühzeitig sollte die Veranstaltung nicht oder online stattfinden wird.

 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Feedback zur Projektidee
  • Hinweise zum Begutachtungsverfahren
  • Strategische Tipps zur Antragstellungsvorbereitung

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung im Qualifizierungsportal der Friedrich-Schiller-Universität Jena an!

Link zur Anmeldung: https://qualifizierung.uni-jena.de

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang