Studierende an gemeinsamem Arbeitsplatz

E-Learning-Tag 2022

Der diesjährige E-Learning-Tag der Friedrich-Schiller-Universität Jena widmet sich dem Thema „Interaktion, Kollaboration und Feedback – das Selbststudium digital beleben“.
Studierende an gemeinsamem Arbeitsplatz
Foto: freepik
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Konferenz/Tagung
Veranstaltungssprache
Deutsch
Veranstaltungswebseite
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja

Als eine Austausch- und Präsentationsplattform für gute digitale Lehrpraxis widmet sich der achte E-Learning-Tag der Friedrich-Schiller-Universität Jena dem Thema „Interaktion, Kollaboration und Feedback – das Selbststudium digital beleben“ und findet am 27.06.2022, von 9.00 bis 16.30 Uhr, in den Rosensälen der Universität Jena statt.

In fast zwei Jahren Corona-Pandemie hat sich die digitale Lehre an Hochschulen enorm weiterentwickelt und innovative Formate hervorgebracht. Erfahrungen der Lehrenden und Studierenden zeigen, dass es in der Zukunft weder reine Präsenzlehre noch reine Onlinelehre geben wird, sondern die bewährten Potenziale zum Zweck der Ziel- und Bedarfsorientierung verknüpft werden können. Sind gemischte Formate im Sinne von Blended-Learning nun das „new normal“ und wie sieht der didaktisch sinnvolle Mix von digitalen Lehrformaten und Präsenzveranstaltungen aus? Insbesondere die Interaktion im digitalen Raum birgt weiterhin große Herausforderungen – nicht nur live in Webkonferenzen, sondern auch in asynchronen Phasen des Selbststudiums und studentischer Zusammenarbeit.

Das vollständige Programm und die Anmeldung finden Sie hier: https://indico.rz.uni-jena.de/event/23/timetable/