Kristallkugel auf Tisch in der Innenstadt von Jena

Datenwerkstatt Jena 2024

Datathon für Studierende aller Fachbereiche mit Challenges aus Stadt, Universität und Bibliothek
Kristallkugel auf Tisch in der Innenstadt von Jena
Foto: Volker Schwartze (based on DeinJena from Pixabay)
Veranstaltungseckdaten
Diese Veranstaltung im ICS-Format exportieren
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Ort
Carl-Zeiß-Straße 3, Seminarraum 206
07743 Jena
Google Maps – LageplanExterner Link
Veranstaltungswebseite
Mehr erfahren
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja
Zur Original-Veranstaltung

Wenn Du Lust hast an realen Herausforderungen der Universität, der Universitäts- und Landebibliothek (ThULB) oder der Stadt Jena zu arbeiten und dabei deine eigenen Datenkompetenzen zu steigern, dann ist die Veranstaltung genau das richtige für Dich.

Innerhalb der dreitägigen Veranstaltung arbeitest Du in einem interdisziplinären Projekt-Team an einer der Challenges. Dabei werden die Teams von Mentoren betreut, die bei inhaltlichen und technischen Problemen weiterhelfen.

Egal, ob Du bereits viel Erfahrung im Bereich Daten hast oder nur neugierig bist und gerne reale Problemstellungen lösen möchtest, Studierenden aller Fachbereiche unabhängig von entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Je nach Interesse und Vorrfahrungen kannst Du an begleitenden Workshops teilnehmen, die Dir eine Einführung in nützliche Methoden und Werkzeuge für die Bearbeitung der Challenges geben.

Weitere Inormationen zu den Challenges, dem Ablauf und der Anmeldung findest Du auf der Veranstaltungswebseite.  

Hast Du Interesse bekommen? Dann melde dich anExterner Link.