Blick auf den Forschungscampus am Jenaer Beutenberg.

Kooperationspartner

Unser lokales und regionales Netzwerk

Die Forschung an der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät erfolgt in Kooperation mit einer Vielzahl an nationalen und internationalen Partnern in Wissenschaft und Industrie. Eine Besonderheit ist das enge Netzwerk auf lokaler und regionaler Ebene: innerhalb der Universität Jena, mit dem Universitätsklinikum Jena, mit den Instituten des Jenaer Beutenberg Campus sowie mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen im mitteldeutschen Raum. Gelebt wird das Netzwerk durch verschiedene Kooperationsformen, insbesondere durch

  • gemeinsame Forschungsprojekte
  • die Arbeit innerhalb der interdisziplinären Forschungszentren
  • die Zusammenarbeit bei der Betreuung von Doktoranden im Rahmen von gemeinsamen Graduiertenschulen
  • durch gemeinsame Berufungen und die Einbindung von Mitarbeitern der außeruniversitären Einrichtungen in die universitäre Lehre.

Einige unserer lokalen und regionalen Kooperationspartner

Das Logo des Max-Planck Instituts für Biogeochemie
© MPI BGC
Logo des Helmholtz Zentrum für Umweltforschung UFZ
© UFZ
Logo des Universitätsklinikum Jena
© UKJ
Logo des Leibniz IPHT
© IPHT
Logo des Fraunhofer IKTS
© IKTS
Logo des Leibniz.-Instituts für Länderkunde
© IfL/ Franziska Frenzel
Logo des DLR-Instituts für Datenwissenschaften
© DLR
Logo Fritz-Lipmann-Institut
© FLI
Logo des Fraunhofer IOF
© IOF
Logo Max Planck Institut für Chemische Ökologie
© MPI-CE
Logo des Hans-Knöll-Instituts
© HKI
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang