Bioorganic analytics

Arbeitsgruppe Pohnert

Bioorganic analytics

Die aktuelle Forschung der Pohnert-Gruppe verfolgt einen sehr interdisziplinären Ansatz, um die Art und Rolle chemischer Signale zu verstehen, die komplexe Gemeinschaften in der aquatischen Umwelt formen. Ein Werkzeug von grundlegender Bedeutung ist die vergleichende Gemeinschaftsmetabolomik, um zunächst die in natürlichen Wechselwirkungen vorhandenen Signale zu identifizieren. Isolierung, Spektroskopie und organische Synthese von Naturprodukten werden mit Transkriptomik, Biochemie und Ökologie kombiniert, mit dem Ziel, die Grundlagen der Gemeinschaftsinteraktionen in Plankton- und Biofilmgemeinschaften zu verstehen.


Die Gruppe ist in 10 Kurzfilmen auf sciencemovies.de zu sehen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang