Quader mit den Logos der UN-Nachhaltigkeitsziele

(Über) Nachhaltigkeit kommunizieren: Perspektiven aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Beitrag im Rahmen der Ringvorlesung Nachhaltigkeit
Quader mit den Logos der UN-Nachhaltigkeitsziele
Foto: AdobeStock
Veranstaltungseckdaten
Diese Veranstaltung im ICS-Format exportieren
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Vortrag
Ort
Ernst-Abbe-Platz 8, E028
07743 Jena
Google Maps – LageplanExterner Link
Im Rahmen
Ringvorlesung Nachhaltigkeit
Referent/in
Prof. Dr. Irina Lock
Veranstalter
Zertifikatsprogramm Nachhaltigkeit
Ansprechpartner/in
Dr. Karsten Gäbler
Veranstaltungssprache
Deutsch
Veranstaltungswebseite
Mehr erfahren
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja
Zur Original-Veranstaltung

Nachhaltigkeit ist in aller Munde, doch was darunter verstanden wird, unterscheidet sich oftmals deutlich in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Das zeigt sich an Greenwashing-Anschuldigungen gegen Unternehmen, unterschiedlichen politischen Einschätzungen, was "grüne" Energie ist, oder Kluften zwischen nachhaltigen Einstellungen und allzu menschlichem Handeln. Der Vortrag gibt Einblicke, wie Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft verstanden und – strategisch – verhandelt wird und welche Rolle glaubwürdiger Kommunikation zukommt. 

Hinweis

Die Ringvorlesung findet im HS E028 am Ernst-Abbe-Platz 8 statt (der Raum befindet sich unterhalb der Mensa am Campus). Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten. Studierende, die sich die Veranstaltung für das Zertifikatsprogramm Nachhaltigkeit anrechnen lassen möchten, können sich auf Friedolin über das Vorlesungsverzeichnis (Veranstaltungen im Bereich NachhaltigkeitExterner Link) anmelden und erhalten Zugang zum Moodle-Kurs mit weiterführenden Informationen und Materialien.